Neuer Gastgeber

Seit dem 1. November 2015 ist Ralph Treuthardt neuer Gastgeber im Maiensässhotel Guarda Val. Er übernimmt die Nachfolge von Matthias Wettstein und Christine Abel, die sieben Jahre Gastgeber waren.
Der 35-jährige Flimser ist gelernter Koch. Nach dem Besuch der Hotelfachschule in Luzern hat er in Schweizer Fünf-Sterne-Häusern wie dem "Grandhotel Tschuggen" in Arosa, "Eden Roc" in Ascona oder dem "Parkhotel" in Vitznau Erfahrung gesammelt. 2011 hat er gemeinsam mit seiner Ehefrau Ilze das Hotel "Frutt Lodge & Spa" auf der Melchsee-Frutt erfolgreich am Markt eingeführt. Zuletzt ist er von November 2014 bis Ende Oktober 2015 an der Spitze der Hotelgruppe "Seehof Selection Davos" gestanden.

Der stolze Vater einer kleinen Tochter ist begeistert vom Maiensässhotel Guarda Val. "Hier möchte ich an die erfolgreiche Arbeit meiner Vorgänger anknüpfen und habe mir persönlich zum Ziel gesetzt, den "prix bienvenu" von Schweiz Tourismus zu gewinnen", betont Ralph Treuthardt motiviert. Zudem sei er von der gesamten "Guarda Val"-Philosophie überzeugt, die für Gäste Überraschungsmomente und unvergessliche Ferienerlebnisse bereithalte. Ralph Treuthardt freut sich sehr, Sie liebe Gäste bald persönlich kennenzulernen.
  • Bilder
  • Facebook
  • Videos
  • Bewertungen