Guardaval

11 Maiensässe, 300 Jahre, 1600 m ü. M.

Das Guarda Val ist ein einzigartiges Maiensässhotel, das sich auf elf bis zu 300 Jahre alte Hütten und Ställe verteilt. Im Weiler Sporz, direkt oberhalb der Lenzerheide auf 1600 m ü. M., verbindet es die Faszination gewachsener Bündner Alptradition mit einer modernen Auffassung von alpinem Design und Lebensstil. Dabei ist es ist gross genug für Luxus und klein genug für Individualität.
Das Guarda Val schafft den Spagat zwischen modernem alpinen Lebensstil und echtem Maiensäss-Feeling.
Das Guarda Val schafft den Spagat zwischen modernem alpinen Lebensstil und echtem Maiensäss-Feeling.
Sämtliche Maiensässe des Hotels sind auf die Neueröffnung im Sommer 2009 hin neu eingerichtet worden. Zeitgemässes Design ist dabei mit Materialien aus den Bergen, insbesondere viel Stein und Holz, kombiniert worden. Während das Innere der historischen Häuser komplett saniert worden ist, ist das Äussere im Originalzustand geblieben. Resultat: Das Maiensässhotel Guarda Val verbindet gekonnt Genuss und personalisierten Service mit Authentizität, Einfachheit und echtem Bergerlebnis.

Das Guarda Val ist ideal für alle, die ein ruhiges Refugium als Ausgleich zum globalisierten Alltag suchen, aber nicht auf die Annehmlichkeiten eines erstklassigen Hotels verzichten möchten.

Broschüren-Download
Initiates file downloadWinter-Broschüre (PDF 4.3 MB)
Initiates file downloadSommer-Broschüre (PDF 4.1 MB)
  • Bilder
  • Facebook
  • Videos
  • Bewertungen